Bild-Header: Copyright S. Albert-Augustin

Wir klären miteinander im Gespräch welche Anwendungsart Sie bevorzugen oder für Sie förderlich sein könnte, wenn Sie mir das bei Terminabsprache noch nicht mitgeteilt haben sollten. Manchmal haben sich meine Klienten schon im Voraus informiert und kommen  wegen einer von Ihnen ausgewählten Methode zu mir, um sie kennenzulernen. Meist suchen wir aber auch gemeinsam nach dem für Sie geeigneten Weg. Denn, jeder von uns hat seine ganz eigene Geschichte, seinen eigenen Lebensstil und auch seine eigenen Wünsche. Mir kommt es auf die Betrachtung Ihrer Individualität an und dafür nehme ich mir gern Zeit. Fragen könnten z.B. in diesem Gespräch sein:

  • Wie denken Sie selbst darüber,  gesund und glücklich zu sein oder werden zu können?
  • Wann und unter welchen Umständen fühlen Sie sich wohl?
  • Können Sie oder wie können Sie die Situation verändern, in der immer wieder Probleme auftauchen oder entstehen – z. B. für Ihren Rücken am Arbeitsplatz, beim Heben,…..
  • Kann ich Ihnen Tipps für Rückenschulung geben?
  • Brauchen Sie Entspannung, weil Sie zu verspannt sind und/oder Dauerstress haben?
  • Kann Ihnen die Entspannungsmethode, die ich anbiete, gut tun?
  • Wäre eine Sitzung mit Energiearbeit wie mit Matrix oder Quantenheilung für Sie vielleicht besser?
  • Was vermissen Sie in Ihrem Leben?
  • Wann geht es Ihnen gut, wann schlecht?
  • Wie und womit kann ich Sie ganzheitlich unterstützen?
  • Wie sind Ihre Erfahrungen und wie haben sie sich ausgewirkt?
  • Möchten Sie eine alternative Unterstützung zur ärztlichen Arbeit?
  • Haben Sie schon gesundheitliche Probleme, die vielleicht noch eine unklare Diagnose haben? Können wir zusammen den Arzt oder HP bei seiner Arbeit unterstützen?
  • Haben Sie schon eine Diagnose und können wir gemeinsam etwas tun, um Sie wieder ganz gesund zu machen?
  • Kann ich Sie unterstützen, Ihre Gesundheit leichter zu erhalten?
  • Haben Sie Verdauungsprobleme oder Schlafstörungen? Wann haben Sie die und in Verbindung mit welchen Vorkommnissen oder welchem Essen und Trinken?
  • Wollen Sie sich wieder wohl fühlen und was sind Sie bereit, dafür zu tun? Z.B. Ihre Ernährung umzustellen?
  • Müsste ich Ihr Immunsystem unterstützen? usw. usw…….
  • Hatten Sie Operationen und Probleme mit Ihren Narben?

All das kann wichtig sein, um herauszufinden, wo Schwachstellen oder sogenannte Störfelder sein könnten. Diese ganzheitlich zu betrachten und  zu behandeln, könnte die Lösung auch für Sie sein, so wie für mich, da ich selbst viele Probleme mit Blockaden in meinem Körper- und Energiesystem hatte. Immer wieder hilft mir eine Goldrute, mit der ich nach Erich Körbler austeste, was für mich gut und richtig sein könnte. Auf diese esotherische Testweise müssen Sie sich nicht verlassen, wenn es um die Neuromuskuläre Entspannungsmethode NmE oder NAET geht, um ein Training nach Life Kinetik oder auch eine Anwendung auf der Wellnessliege von iLifeSOMM. Diese Anwendungen funktionieren nach ganz bestimmten Verfahren, die  der Erfahrungsheilkunde folgen. Die Gründer der Methoden können aber auch diverse wissenschaftliche Studien aufweisen, auf die sie mit Stolz auf ihren Webseiten verweisen, wie z.B. Life Kinetik-Studien von Horst Lutz , Vitametik-Studie von Volker Hoffmann, NAET-Studien von Dr. Devi Nambudripad. Die Firma iLife, sowie die Firma Life Wave sprechen ebenfalls davon, dass Studien die Güte ihrer Produkte beweisen können.

Für mich zählt aber immer die eigene Erfahrung, die ich mit einem Produkt oder einer Methode mache. Natürlich habe ich alles zunächst an mir selbst längere Zeit getestet, bevor ich es in meiner Praxis anbiete. Was für mich gut funktionierte, muss nicht auch für Sie gut sein, so wie einige Lebensmittel für den einen von uns hervorragend sind, andere gar nicht vertragen werden. Aber Neues auszuprobieren, birgt oft Chancen.

Wir sollten an unsere Selbstregulation glauben, brauchen oftmals nur Impulse, um auf den persönlich richtigen Weg zurückzukehren oder ihn zukünftig zu gehen. Deshalb gilt es, Eigenverantwortung zu zeigen und immer „am Ball“ zu bleiben. Allein die Aussicht auf die Verbesserung hebt meine Stimmung! Aber, ich muss auch handeln, sonst wird es nichts!

Rechtlicher Hinweis:

Mit keiner meiner angebotenen Methoden habe ich vor, Ihnen ein Heilversprechen zu geben! Meine Angebote ersetzen nicht den Arzt- oder Heilpraktiker-Besuch, ihre Diagnose oder Behandlung oder verschriebene Medikamente. Auch sollen Behandlungen nicht hinausgeschoben oder unterlassen werden. Ich bin weder Arzt noch HP, sondern Spezialistin, die auf verschiedenen alternativen Heilverfahrensgebieten ausgebildet worden ist (von den Erfindern der Methoden selbst) und im Rahmen dieser Ausbildungen arbeitet. Ich bilde mich regelmäßig weiter und lasse mich rezertifizieren, damit die Qualität meiner Arbeit gewährleistet ist.

Datenschutz: siehe Impressum!